Suche

Top Themen

  • Quartiersflyer Mai 2019

    Ende Mai wird der Quartiersrat für unsere Siedlung neu gewählt. Der Quartiersrat vertritt die Interessen der Bevölkerung der Weißen Siedlung und bestimmt bei der Gestaltung des Quartiers mit. Er tagt ca. alle zwei Monate und diskutiert und entscheidet über Ideen, Perspektiven und konkrete Vorhaben für das Quartier. Alle Einwohnerinnen und Einwohner der Weißen Siedlung, die mindestens 16 Jahre alt sind, können kandieren. Mehr hierzu und viele weitere Tipps, Treffs und Termine finden Sie im aktuellen Quartiersflyer für den Mai, den Sie hier herunterladen können. [mehr]

Aktion Müll-Everest in der Weißen Siedlung vom 25.09. bis 02.10.2017

Der Müll auf den Grünflächen in der Weißen Siedlung wird immer wieder beklagt. Um darauf aufmerksam zu machen, was sich tatsächlich jede Woche in den Freiflächen ansammelt, wird vom 25.09. bis 02.10.2017 der Müll eine Woche lang in einem abgetrennten Bereich auf dem Mehrgenerationenplatz gesammelt.

Außerdem wird gezeigt wie das Geld, das für die Entsorgungausgegeben werden muss, stattdessen der Siedlung zugutekommen könnte. Begleitend wird es eine kleine Fotoausstellung geben, ebenso von Dienstag bis Donnerstag jeweils ab 15 Uhr Aktionen rund um das Thema Umweltschutz.

3 Aktionstage zum Thema Müll sind geplant:

  • Rund um´s Papier
    Dienstag, 26.09.2017, 15 – 18 Uhr
  • Das kommt mir nicht in die Tüte - Unser Plastikmüll
    Mittwoch, 27.09.2017, 15 – 18 Uhr
  • Wir lieben Trennung: Mülltrennung – Müllvermeidung
    Donnerstag, 28.09.2017, 15 - 18 Uhr

Ort: an allen drei Tagen: Mehrgenerationenplatz, Sonnenallee 273, 12057 Berlin

Das Projekt „Natur- und Umweltschutz“ wird aus dem Projektfonds des Programms Soziale Stadt gefördert.

Text: QM Weiße Siedlung / Weeber + Partner, Plakat: Freilandlabor Britz e.V.