Suche

Top Themen

Sie befinden sich hier: Nachrichten - Aktuell

Aktuell

  • Tiere der Nacht in der Weißen Siedlung

    Das Freilandlabor Britz e.V. lädt zur Nachwanderung ein: Wenn die Sonne am Abend untergeht, kommen die Tiere heraus, die wir am Tage nicht entdecken, z.B. Fledermäuse und der Fuchs. Im Schutz der Dunkelheit suchen sie nach Nahrung. Auf einem abendlichen Spaziergang durch die Weiße Siedlung suchen wir nach diesen Tieren. Familien sind herzlich eingeladen. [mehr]
  • Fußballturnier am Tag der Städtebauförderung in der Weißen Siedlung

    Am 13. Mai 2017 wurden in 45 Berliner Stadtquartieren Projekte und Aktionen anlässlich des bundesweiten Tages der Städtebauförderung durchgeführt, an denen die Gäste „gelebte Stadterneuerung“ in vielen Facetten erfahren konnten. Städtebauförderung ist ein wichtiges Instrumentarium zur Förderung der lokalen Infrastruktur, des öffentlichen Raumes und zur Unterstützung von soziokulturellem, bürgerschaftlichem Engagement in den Stadtquartieren. Mit ihrer Hilfe konnten so in den vergangenen Jahren erfolgreich Netzwerke und Projekte initiiert werden, die die Lebensqualität in den Kiezen nachhaltig verbessert haben. [mehr]
  • Auswahlverfahren 'Aktiv im Raum', Verlängerung der Bewerbungsfrist

    Das Quartiersmanagement Weiße Siedlung Dammweg sucht in Abstimmung mit der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen und dem Bezirksamt Neukölln einen geeigneten Träger für Angebote zur Freizeitgestaltung und Gewaltprävention für 'Lückekinder' in der Weißen Siedlung. Bewerbungsfrist: 07.06.2017 [mehr]
  • Immer der Nase nach - Neues vom Freilandlabor Britz e.V.

    Die nächsten zwei Veranstaltungen des Freilandlabors Britz e.V. in der Weißen Siedlung drehen sich unter anderem um Gerüche. Schlechten Geruch produziert z.B. Hausmüll. Wie man sinnvoll und nachhaltig Müll trennt, erfährt man am 31.05.2017. Für den guten Geruch gibt es Seife. Diese lässt sich ganz einfach selbst herstellen, das macht zusätzlich auch noch Spaß. Am 01.06.2017 wird hierzu ein Workshop angeboten. [mehr]
  • Frühlingsfest und 10-Jähriges Bestehen des Jugendtreffs „Sunshine Inn“ in der Weißen Siedlung

    Am Samstag, den 6. Mai 2017 fand in der Weißen Siedlung das Frühlingsfest des Jugendtreffs „Sunshine Inn“ statt, dieses Mal mit einem besonderen Anlass: dem zehnjährigen Jubiläum der Einrichtung, die von OUTREACH gGmbH betrieben wird. [mehr]
  • Tag der Städtbauförderung - Fußballturnier in der Weißen Siedlung

    Anlässlich des bundesweiten Tages der Städtebauförderung am Samstag, den 13. Mai 2017, an dem allein in Berlin rund 45 Aktionen stattfinden, wird in der Weißen Siedlung ein Fußballturnier auf dem neu hergerichteten Blauen Bolzplatz in der Aronsstraße veranstaltet. [mehr]
  • Veranstaltungen mit dem Freilandlabor Britz e.V.

    Die grüne Umgebung der Weißen Siedlung bietet für Familien in der Großstadt Berlin eine Menge Lebensqualität - diese zu erhalten und dazu noch interessante Dinge zu lernen, ist eine sinnvolle Aufgabe, denn wer möchte schon seine Kinder inmitten von Beton und Müll aufziehen müssen? Das Freilandlabor Britz e.V. bietet hier auch im Mai wieder spannende wie kreative Angebote an, zu denen Klein und Groß herzlich eingeladen ist. [mehr]
  • Quartiersflyer Mai 2017

    Die aktuelle Mai-Ausgabe des Quartiersflyers "Weiße Siedlung Aktuell" versorgt Sie wieder mit Hinweisen, Aktionen und Veranstaltungen aus dem Quartier. Der Frühling steht vor der Tür und es beginnt die Zeit, wo die ersten Feste draußen gefeiert werden können. In der Weißen Siedlung findet am 13. Mai anlässlich des Tages der Städtebauförderung ab 17 Uhr ein Fußballturnier auf dem neu gestalteten blauen Bolzplatz statt. Bereits eine Woche vorher feiern wir am 6. Mai auf dem Mehrgenerationenplatz das Frühlingsfest. Und da aller guten Dinge Drei sind, veranstaltet der Nachbarschaftstreff am 19. Mai ab 15 Uhr das „Fest der Nachbarn“. Alle Nachbarn sind herzlich eingeladen sich mit selbst gebackenem Kuchen in geselliger Runde auszutauschen. [mehr]
  • FUNTASTICS auf Seminarfahrt

    Neun Mitglieder der FUNTASTICS - Peer Helper aus der Weißen Siedlung - begaben sich vom 10. bis 12. April auf Seminarfahrt ins Schlaubetal, um sich zu vielen Themen fit zu machen. Kreative Ideen wurden entwickelt, wie man mit wenig Aufwand Kinder und Jugendliche zum Mitmachen bei bei Ball-, Lauf- und Geschicklichkeitsspielen motivieren kann. [mehr]
  • Die BeSoWo Neukölln – Besondere Soziale Wohnhilfe

    Menschen, die von davon bedroht sind, in Kürze ihre Wohnung zu verlieren oder denen vom Vermieter schon gekündigt wurde, sind in einer verzweifelten Lage. Sie brauchen oft schnell guten Rat. Dabei kann die Besondere Soziale Wohnhilfe (BeSoWo) unterstützen. Auch in der Weißen Siedlung sind die Anwohner davon nicht ausgenommen, denn bedingt durch soziale und/oder persönliche Probleme können Mietschulden auftreten. [mehr]
Hrsg. QM Weiße Siedlung / Weeber + Partner