Suche

Top Themen

  • Quartiersflyer April 2018

    Im August 2017 ist in der Weißen Siedlung ein neues Projekt gestartet, das sich speziell an Kinder im Alter von 12-14 Jahren richtet. Maryam Lavasani von Outreach ist mit ihrem Team im Gebiet unterwegs und erkundet mit Kindern deren Freizeitwünsche. Über das und viele andere Tipps, Treffs und Termine informiert wie jeden Monat der Quartiersflyer. Sie können ihn hier herunterladen. [mehr]
Sie befinden sich hier: Nachrichten - Aktuell

Aktuell

Hier finden Sie aktuelle Termine und Berichte aus der Weißen Siedlung. Auch auf Ereignisse der letzten Woche blicken wir zurück.

  • Einladung zum 3. Familienfest der Initiative "Familie im Blick" am 04. Mai 201

    „Familie im Blick“ – die Initiative für Elternarbeit in der Weißen Siedlung – lädt ganz herzlich zum 3. Familienfest am 04. Mai 2018 von 15 bis 18 Uhr ein. Der Veranstaltungsort ist der Schulhof der Sonnen-Grundschule, Dammweg 228 in 12057 Berlin. [mehr]
  • Aktiv im Raum: Freizeitgestaltung und Gewaltprävention für "Lückekinder“

    Sogenannte Lückekinder im Alter zwischen 12 und 14 Jahren werden von Angeboten an Kinder nicht mehr angesprochen, sind aber gleichzeitig zu jung, um sich in Einrichtungen wie dem Jugendclub „Sunshine Inn“ aufgehoben zu fühlen. Seit 2017 wird aus dem Projektfonds daher die Maßnahme „Aktiv im Raum“ gefördert, die sich genau an diese Zielgruppe wendet. [mehr]
  • Ausschreibung "Nachhaltige Weiße Siedlung"

    Das Quartiersmanagement Weiße Siedlung Dammweg sucht in Abstimmung mit der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen und dem Bezirksamt Neukölln einen geeigneten Träger für ein Projekt zur Verbesserung des Wohnumfelds sowie zur Stärkung von Umweltbewusstsein und nachhaltigem Handeln in der Weißen Siedlung. Bewerbungsschluss: 14. Mai 2018 [mehr]
  • Ausschreibung "Auf gute Nachbarschaft"

    Das Quartiersmanagement Weiße Siedlung Dammweg sucht in Abstimmung mit der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen und dem Bezirksamt Neukölln einen geeigneten Träger für ein Projekt zur Förderung des nachbarschaftlichen Zusammenlebens in der Weißen Siedlung. Bewerbungsschluss: 30. April 2018 [mehr]
  • Ausschreibung Eltern-Kind-Workshops

    Für die Durchführung von „Eltern-Kind-Workshops“ sucht das Quartiersmanagement Weiße Siedlung Dammweg in Abstimmung mit der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen und dem Bezirksamt Neukölln einen geeigneten Träger. Bewerbungsschluss: 30. April 2018 [mehr]
  • Quartiersflyer April 2018

    Im August 2017 ist in der Weißen Siedlung ein neues Projekt gestartet, das sich speziell an Kinder im Alter von 12-14 Jahren richtet. Maryam Lavasani von Outreach ist mit ihrem Team im Gebiet unterwegs und erkundet mit Kindern deren Freizeitwünsche. Über das und viele andere Tipps, Treffs und Termine informiert wie jeden Monat der Quartiersflyer. Sie können ihn hier herunterladen. [mehr]
  • Natur erleben – Angebote in den Osterferien

    Auf zwei Rallyes erforschen wir den Frühling in der Weißen Siedlung. Welche Frühblüher wachsen, welche Vögel singen – und wie können wir sonst den Frühling entdecken? Außerdem unternehmen wir Ausflüge zum Märkischen Landbrot und zum Museum Neukölln. [mehr]
  • Quartiersrat beschließt Mittelvergabe für vier Projekte

    Am 7. März hat der Quartiersrat getagt und darüber beraten und abgestimmt, welche Projekte in den kommenden drei Jahren aus Mitteln des „Soziale Stadt“-Projektfonds in der Weißen Siedlung Dammweg gefördert werden sollen. Die Projekte "Eltern-Kind-Workshops", "Lebendiges Quartier", "Auf gute Nachbarschaft" und "Nachhaltige Weiße Siedlung" wurden besprochen und beschlossen. [mehr]
  • Das FUNTASTICS Osterferienprogramm

    In den Osterferien bietet FUNTASTICS in der Weißen Siedlung wieder ein buntes Programm: von Fußball, Hallenspielen, Osterbasteleien über Tischtennis und Kochen bis zum Ausflug auf den großen Abenteuerspielplatz in Britz! [mehr]
  • Kräuterbutter selbst gemacht am 15. März

    Kräuterbutter ist nicht gleich Kräuterbutter. Fertigprodukte aus dem Kühlregal schmecken häufig gar nicht, selbst gemachte aber schon. Entscheidend ist nämlich, welche Kräuter drin sind. Kräuterbutter selbst herzustellen ist gar nicht schwer. [mehr]
Hrsg. QM Weiße Siedlung / Weeber + Partner