Suche

Top Themen

  • Quartiersflyer März 2017

    Der Quartiersflyer für die Weiße Siedlung informiert Sie im März nicht nur über Termine, Beratungsangebote und Aktionen in der Weißen Siedlung, sondern hat auch einige interessante Informationen insbesondere für Frauen und Mädchen im Quartier. [mehr]
Sie befinden sich hier: Nachrichten - Aktuell

Aktuell

  • Forschen mit dem Ohr

    „Augen zu und Ohren auf!“ ist das Motto am 22. März 2017. Wir wollen Geräusche in der Natur erforschen, herausfinden, welches Tier am besten hört und wie gut wir selbst hören können. Wir entwicklen Geräte, um selbst Klänge und Geräusche zu erzeugen. [mehr]
  • Ausflug in den Botanischen Garten Berlin

    Am Mittwoch, den 15. März 2017 geht es von 10 - 13 Uhr zusammen in den Botanischen Garten Berlin. Nämlich dorthin "Wo der Pfeffer und andere exotische Pflanzen wachsen!". Anwohner der Weißen Siedlung sind herzlich zu einem Ausflug mit dem Freilandlabor Britz e.V. in den Süden Berlins eingeladen. Der Eintritt in den Botanischen Garten ist für diesen Besuch kostenlos! Interessierte müssen sich bitte im Nachbarschaftstreff Sonnenblick anmelden. [mehr]
  • Quartiersflyer März 2017

    Der Quartiersflyer für die Weiße Siedlung informiert Sie im März nicht nur über Termine, Beratungsangebote und Aktionen in der Weißen Siedlung, sondern hat auch einige interessante Informationen insbesondere für Frauen und Mädchen im Quartier. [mehr]
  • Ein Dankeschön für's Ehrenamt in der Weißen Siedlung

    Am Donnerstag, den 16.02.2017 hatte das Quartiersmanagement Weiße Siedlung zum Ehrenamtsempfang in den Nachbarschaftstreff Sonnenblick eingeladen. Dieser Empfang findet in jedem Jahr statt, um den vielen ehrenamtlich aktiven Bewohnerinnen und Bewohnern für ihr Engagement zu danken. [mehr]
  • Quartiersflyer Februar 2017

    Der aktuelle Quartiersflyer für Februar 2017 informiert Sie über Termine, Treffs und Beratungsangebote in der Weißen Siedlung. den Flyer erhalten Sie hier zum Download. [mehr]
  • Experimentieren in der Weißen Siedlung

    Im Februar geht es wieder so richtig los mit spannenden, kreativen und lehrreichen Veranstaltungen in der Weißen Siedlung, die sich rund um das Thema "Natur erforschen und erleben" drehen. Kinder und Eltern sind herzlich eingelanden, die Veranstaltungen sind kostenfrei. Am 1. Februar wird mit der "Experimente-Werkstatt" gestartet, am 9. Februar kann man Papier schöpfen mit dem Freilandlabor Britz e.V. [mehr]
  • FUNTASTICS-Ferienprogramm 2017

    In den Berliner Winterferien vom 30. Januar bis 3. Februar 2017 bietet das FUNTASTICS-Ferienprogramm für Kinder und Jugendliche in der Weißen Siedlung wieder jede Menge an tollen Ferienaktivitäten an. Treffpunkt ist immer um 13:00 Uhr vor dem Nachbarschaftstreff Sonnenblick. [mehr]
  • Quartiersflyer Januar 2017

    Im neuen Jahr 2017 tut sich Einiges in der Weißen Siedlung und auch bekannte Angebote sind wieder mit dabei. [mehr]
  • Ideencafé in der Weißen Siedlung

    Am 30. November 2016 fand im Nachbarschaftstreff Sonnenblick das „Ideencafé“ der Weißen Siedlung statt. Hintergrund der Veranstaltung war die Ermittlung des aktuellen und künftigen Handlungsbedarfs im Quartiersmanagementgebiet. Die Ideen, die hier eingebracht wurden, fließen in das „Integrierte Handlungs- und Entwicklungskonzept“ – kurz IHEK – für die Weiße Siedlung ein. Es ist für die nächsten zwei Jahre Grundlage der Arbeit des Quartiersmanagements, der anderen Akteure und der ehrenamtlich Engagierten. Vorschläge und Projektideen, die im IHEK festgehalten sind, können aus dem Programm „Soziale Stadt“ gefördert werden und so dazu beitragen, die Lebenssituation für die Menschen in der Siedlung weiter zu verbessern. [mehr]
  • Adventsbasar und Weihnachtsbasteln in der Weißen Siedlung

    Nun ist die erste Kerze am Adventskranz schon angezündet, den die fleißigen Bewohner der Weißen Siedlung am 24. November 2016 selbst gebastelt haben. Im Nachbarschaftstreff Sonnenblick traf man sich hierzu, um unter Anleitung von Frau Müller und weiteren Helferinnen des Freilandlabors Britz e.V. aus duftenden frischen Tannenzweigen Kränze zu winden, Kerzengestecke zu basteln und Stofftaschen zu bedrucken. Ein Angebot, von dem ältere wie jüngere Nachbarn gerne Gebrauch machten. Vor dem Nachbarschaftstreff fand zeitgleich ein kleiner, aber feiner Adventsbasar statt, der in der einsetzenden Dämmerung mit seinen Lichtern, Musik und Weihnachtsdüften schon richtig festlich stimmen konnte. [mehr]