Suche

Top Themen

  • Quartiersflyer Mai 2019

    Ende Mai wird der Quartiersrat für unsere Siedlung neu gewählt. Der Quartiersrat vertritt die Interessen der Bevölkerung der Weißen Siedlung und bestimmt bei der Gestaltung des Quartiers mit. Er tagt ca. alle zwei Monate und diskutiert und entscheidet über Ideen, Perspektiven und konkrete Vorhaben für das Quartier. Alle Einwohnerinnen und Einwohner der Weißen Siedlung, die mindestens 16 Jahre alt sind, können kandieren. Mehr hierzu und viele weitere Tipps, Treffs und Termine finden Sie im aktuellen Quartiersflyer für den Mai, den Sie hier herunterladen können. [mehr]
Sie befinden sich hier: Nachrichten - Archiv / Artikel aus 2012 / Der Quartiersrat ist neu gewählt!

Der Quartiersrat ist neu gewählt!

Der neu gewählte Quartiersrat der Weißen Siedlung

Viele Bewohnerinnen und Bewohner aus der Siedlung haben sich an der Wahl beteiligt und dafür möchten wir uns recht herzlich bedanken. Die öffentliche Auszählung fand am 9. November im Nachbarschaftstreff Sonnenblick statt. Dem neu gewählten Quar­tiersrat gehören 15 Mitglieder und 12 Vertreter an.

Der Quartiersrat setzt sich aus zwei Gruppen zusammen: die Gruppe der Bewohner und die Gruppe der Akteure.

Gewählte Mitglieder der Bewohnergruppe sind: Rabih Abou Jamous, Sakine Akgül, Renate Böttner, Susanne Büyükuzun, Elke Jasse, Christa Müller, Havva Salman, Sigrid Schulze und Ilyas Yorgun. Stellvertretend unterstützen Ryszard Stuchlik, Sabine Tröschel, Brigitte Döhring und Barbara Steinert das Bewohner-gremium.

Von den Einrichtungen und Gremien sind im Quartiersrat vertreten: Sonnen-Grundschule (Katja Timm-Djan/Uli Jaensch), Jugendtreff Sunshine Inn (Hamza El-Khalaf/ Hülya Tekin), Jugend-, Kultur-und Werkzentrum Grenzallee/Kinderclubhaus Dammweg (Rainer Sarnowski/Georg Hentrich), Seniorenfreizeitstätte (Elisabeth Kurz), Nachbarschaftstreff „Sonnenblick“ (Erika Rosenberger/Gernot Zes­sin), Kita Debora (Brigitte Welack/ Michaela Stanic´), Jugendbeirat (Kevin Stöckert/Marius Stöckert) sowie Familienzentrum Debora (Susanne Koch/Barbara Kaune-Sachau).

Der Quartiersrat hat am 22. November das erste Mal getagt und als Sprecherin Katja Timm-Djan und als stellvertretenden Sprecher Ryszard Stuchlik gewählt.

Wir gratulieren dem neuen Quartiersrat und der gewählten Sprecherin und dem gewählten stellvertretenden Sprecher und wünschen Ihnen und uns Erfolg und Spaß bei der gemeinsamen Arbeit.