Suche

Top Themen

  • Quartiersflyer Juli 2018

    Die Sommerferien stehen an und im Quartier gibt es viele Möglichkeiten der Freizeitgestaltung für Klein und Groß. Ein buntes Programm bietet das Kinderclubhaus an. Wer sich mehr für die Natur interessiert, kann mit dem Freilandlabor Britz aus Naturmaterialien Slime herstellen oder bei einem Waldausflug mitmachen. Vom 23.7. bis zum Ende der Ferien sind die Funtastics mit den Peer-Helpern im Quartier. Das und vieles mehr im aktuellen Quartiersflyer, den Sie hier herunterladen können. [mehr]
  • Quartiersflyer Juni 2018

    Im Juni bezieht der Nachbarschaftstreff Sonnenblick seine neuen Räume in der Dieselstraße 3 und erwartet viele Besucherinnen und Besucher. Das Team des Nachbarschaftstreffs lädt alle Interessierten zum „Tag der Offenen Tür“ am 22. Juni 12-17 Uhr in die Dieselstraße 3 ein. Der Neuköllner Stadtrat Herr Biedermann hat ab 14 Uhr seinen Besuch angekündigt. Mehr hierzu sowie viele weitere Tipps, Treffs und Termine finden Sie im aktuellen Quartiersflyer. Sie können ihn hier herunterladen. [mehr]

Unterstützung von Anfang an - die Neuköllner Präventionskette

Die Abteilung Jugend und Gesundheit des Bezirksamts Neukölln hat mit der "Neuköllner Präventionskette" ein besonderes Angebot an junge Neuköllner Familien geschaffen: 

Die ersten beiden Lebensjahre eines Kindes sind prägend für das ganze Leben. Darum gilt "früh übt sich" - je eher, desto besser. Schon in der Schwangerschaft können Mütter und Väter die entscheidenden Weichen für die späteren Chancen ihrer Kinder stellen.

In Neukölln unterstützten die Babylotsen junge Familien schon auf der Entbindungsstation. Das zweite Glied, der "Präventionskette" ist dann das Begrüßungspaket mit vielen nützlichen Tipps und Geschenken. Weiter geht es mit dem Neuköllner Familiengutschein für viele gute und informative Veranstaltungen rund ums Kind. Und für unterwegs  gibt es dann die Familien-App für das Smartphone mit Angeboten für Eltern und Kinder von 0 - 6 Jahren. Die App ist kostenlos und auch in türkischer Sprache erhältlich.

Alle Informationen sind auch auf der Website www.gesundes-neukoelln.de erhältlich.

Hier erhalten Sie den Flyer auch zum Download.

Text: Kerstin Heinze, Flyer: BZA Neukölln