Suche

Top Themen

  • Quartiersflyer Mai 2019

    Ende Mai wird der Quartiersrat für unsere Siedlung neu gewählt. Der Quartiersrat vertritt die Interessen der Bevölkerung der Weißen Siedlung und bestimmt bei der Gestaltung des Quartiers mit. Er tagt ca. alle zwei Monate und diskutiert und entscheidet über Ideen, Perspektiven und konkrete Vorhaben für das Quartier. Alle Einwohnerinnen und Einwohner der Weißen Siedlung, die mindestens 16 Jahre alt sind, können kandieren. Mehr hierzu und viele weitere Tipps, Treffs und Termine finden Sie im aktuellen Quartiersflyer für den Mai, den Sie hier herunterladen können. [mehr]
Sie befinden sich hier: Nachrichten - Archiv / Artikel aus 2008 / Zertifikate für Stadtteilmütter

Anerkennung für ihr Engagement

Drei Stadtteilmütter aus der Weißen Siedlung habe ihr Zertifikat in der Tasche.
Drei Stadtteilmütter aus der Weißen Siedlung habe ihr Zertifikat in der Tasche.

Nabila El Hassoun, Wafaa El Mossa und Joumana Hamoud habe ihr Zertifikat als Stadtteilmütter in der Tasche. Es wurde ihnen von Neuköllns Bürgermeister Heinz Buschkowsky am 8. Mai, zusammen mit Stadtteilmüttern aus anderen Wohnsiedlungen der Stadt, verliehen. Wie wichtig der Bezirk die Rolle der Frauen als Ansprechpartnerinnen in ihrem Lebensumfeld vom Bezirk und dem Berliner Senat genommen wird, wurde auch durch die Redner deutlich. Bei der feierlichen Zertifikatsübergabe im Rathaus sprachen Herr Brand für den Senat, Frau Macher, die Projektleiterin der Diakonie Herr Jarkow, der Geschäftsführer des JobCenter Neukölln und eben Bürgermeister Heinz Buschkowsky. Alle machten ihren Respekt für das Engagement der Stadteilmütter deutlich. mh