Suche

Top Themen

  • Corona-Virus: So bleiben Sie gesund, ohne sich zu langweilen!

    Damit wir alle gesund bleiben, sind einige Dinge sehr wichtig! Wir müssen alle darauf achten, regelmäßig und gründlich die Hände zu waschen. Von anderen Menschen sollten wir mindestens 1,5 Meter Abstand halten. Außerdem sollten wir uns nicht in Gruppen versammeln. Weitere Infos für Eltern und Kinder finden Sie hier im Artikel. [mehr]
  • Quartiersflyer Juli 2020

    Einen Sommerurlaub wie sonst wird es bei vielen dieses Jahr eher nicht geben, eine schöne und erlebnisreiche Ferienzeit kann man jedoch auch bei uns verbringen: Im Clubhaus Phase 2 gibt es verschiedene Gruppenangebote und gemeinsam mit dem Freilandlabor finden Ausflüge zu spannenden Orten in Berlin statt. Das Familienzentrum Debora veranstaltet in den letzten drei Ferienwochen Familiennachmittage auf den Freiflächen neben der Kita Debora und im gleichen Zeitraum finden verschiedene Ferienangebote mit dem Projekt FUN direkt auf den Grünflächen der Weißen Siedlung statt. Wer Lust hat, noch mehr zu unternehmen, kann mit dem Kauf des Super-Ferien-Pass (einmalig 9 Euro) viele Angebote in der ganzen Stadt vergünstigt erleben. Das alles und vnoch mehr Tipps, Treffs und Termine finden Sie im aktuellen Quartiersflyer. Sie können ihn hier herunterladen.[mehr]

FUN – Projekt in der Weißen Siedlung erfolgreich gestartet

Das Ferienprojekt FUN – Freizeit und Nachbarschaft, ist in der Weißen Siedlung erfolgreich angelaufen. Durchschnittlich 80 Teilnehmer zwischen 6 – 18 Jahren besuchten in den Herbstferien täglich stattfindende kreative und sportliche Workshops. Die Kinder und Jugendlichen konnten sich jeden Tag neu zwischen Tanzen, HipHop und Tonstudio, Fußball, Basteln, Mode, Spielplatzgolf, Gitarrenschule und Inline Skate Hockey entscheiden.

Im Vorfeld wurden 7 Jugendliche zwischen 15 – 18 Jahren zu Peer Helpern ausgebildet. Jeder Peer Helper (Gruppenleiter) leitete nun in den Ferien in Zusammenarbeit mit einem erwachsenen Pädagogen seinen eigenen Workshop.
Die Projektleiterin Maria Brasse freut sich über den enormen Zuspruch und Einsatz der Teilnehmer, ehrenamtlichen Mitwirkenden und die intensive Zusammenarbeit mit dem Kooperationspartner Outreach, vertreten durch Ilyas Yorgun.
Das Ferienprogramm wird in der Weißen Siedlung noch bis Ende 2016 in allen Schulferien, mit  Ausnahme der Weihnachtsferien, durchgeführt. Es wird aus dem Projektfonds des Programms Soziale Stadt gefördert. Träger ist das Nachbarschaftsheim Neukölln e.V.

Interessierte, die schon jetzt Ideen für das nächste Ferienprogramm haben, sind herzlich willkommen.

Ansprechpartnerinnen

Projektleitung:    
Maria Brasse        
Sonnenallee 158
12051 Berlin
Tel. 01577. 5795300                
Email: m.brasse[at]nbh-neukoelln[.]de  

                                                     
Quartiersmanagement Weiße Siedlung Dammweg:
Cindy Gill
Tel. 30644666
E-Mail: weisse-siedlung-dammweg[at]weeberpartner[.]de
 

Text: NBH Neukölln, üa QM Weiße Siedlung