Suche

Top Themen

  • Corona-Virus: So bleiben Sie gesund, ohne sich zu langweilen!

    Damit wir alle gesund bleiben, sind einige Dinge sehr wichtig! Wir müssen alle darauf achten, regelmäßig und gründlich die Hände zu waschen. Von anderen Menschen sollten wir mindestens 1,5 Meter Abstand halten. Außerdem sollten wir uns nicht in Gruppen versammeln. Weitere Infos für Eltern und Kinder finden Sie hier im Artikel. [mehr]
  • Quartiersflyer Juni 2020

    Durch das Coronavirus waren die letzten Monate für uns alle besonders herausfordernd. Wir haben sehr viel Solidarität in der Nachbarschaft erlebt und wissen die Bemühungen aller, sich an die neuen Hygiene- und Abstandsregeln zu halten, zu schätzen. Die Streetworker von Outreach, der Nachbarschaftstreff Sonnenblick, viele Bewohnerinnen und Bewohner und ehrenamtlich Engagierte bieten seit Wochen Nachbarschaftshilfe. Ihnen gilt unser Dank! Mit den ersten Lockerungen der neuen Regeln lädt der Nachbarschaftstreff Sonnenblick zusammen mit Brand e. V. vom 18.-21.6. zur Kulturwoche von "Kultur vor der Haustür" ein. Das und mehr zur Situation im neuen Quartiersflyer, den Sie hier herunterladen können. [mehr]

Einladung zum Weihnachtsbasar und Weihnachtsbasteln

Nun beginnt sie bald, die schöne Adventszeit, die dem Weihnachtsfest vorausgeht. Genau vier Wochen vor dem Weihnachtsabend, am Donnerstag, den 24. November 2016, geht es in der Weißen Siedlung schon richtig festlich zu.

Sie sind herzlich zum Weihnachtsbasar des Nachbarschaftstreffs Sonnenblick auf dem Mehrgenerationenplatz an der Sonnenallee eingeladen. Hier können Sie schon einmal bei leckerem Essen und Trinken, Aktionen für die Kinder und Bastelangeboten festliche Atmosphäre schnuppern. Auf dem kleinen Trödelmarkt kann vielleicht auch das eine oder andere Geschenk erstanden werden.

Das Freilandlabor Britz e.V. lädt in diesem Rahmen zum gemeinschaftlichen Adventsbasteln, ebenfalls zwischen 15 und 18 Uhr in den Nachbarschaftstreff ein. Denn man muss ja Adventskranz und Adventsgesteck nicht unbedingt kaufen. Warum nicht den Adventsschmuck einmal selbst basteln? Man benötigt dazu Tannengrün, Zapfen und Früchte zum Gestalten, Kerzen und etwas Geschicklichkeit.

Wir sind auf das Ergebnis gespannt und wünschen viel Spaß!

 

Text: K. Heinze, Grafik: Freilandlabor / QM Weiße Siedlung / Weeber + Partner