Suche

Top Themen

  • Quartiersflyer März 2020

    Ein Dankeschön an alle ehrenamtlich Engagierten: Viele Menschen engagieren sich für die Weiße Siedlung, tragen so zu einem besseren nachbarschaftlichen Miteinander bei und helfen die Lebensverhältnisse im Quartier zu verbessern. Um sich für dieses Engagement zu bedanken, hatte das Quartiersmanagement am 19. Februar alle Ehrenamtlichen und Kooperationspartner zum jährlichen Ehrenamtsempfang eingeladen. Mehr hierzu, zum Projekt "Kultur vor der Haustür" und viele weitere Tipps, Treffs und Termine finden Sie im aktuellen Quartiersflyer. Sie können ihn hier herunterladen.[mehr]
Montag, 11.11.2019

Fertiggestellt: Die neue Nachbarschaftsbank vor dem „Sonnenblick“

Auf Wunsch vieler Bewohnerinnen und Bewohner ist vor dem Nachbarschaftstreff „Sonnenblick“ in der Dieselstraße 3 eine ganz besondere Bank entstanden. Geschaffen wurde sie von einer Künstlerin und einem Künstler mit Unterstützung des Freilandlabors Britz. Während der Planung hatten alle interessierten Nachbarn die Möglichkeit, ihre Vorschläge und Vorstellungen in die Gestaltung einzubringen. Aus dieser Themenwahl wurden eine stilisierte Sonne und Blumenmotive in die Umsetzung übernommen. Während der Entstehungsphase der Bank sprachen viele Anwohnerinnen und Anwohner die Künstlerin Peggy Teichert an und teilten ihre Assoziationen mit. Diese waren buntgemischt: Von Adlern über ein Auge mit Augenbraue bis zu Einhörnern, Elefanten, einer Hand, Muscheln, Schnecken, einer Karnevalsmütze oder einem Fisch erkannten Betrachter die unterschiedlichsten Dinge. Alt und Jung fanden vor allem den Entstehungsprozess sehr spannend und freuten sich über dieses neue "praktische Kunstwerk" in ihrer Siedlung.

Seit ihrer Fertigstellung Ende Oktober wird die Nachbarschaftsbank allerdings nicht nur betrachtet, sondern gern auch für eine Pause in der Herbstsonne genutzt. Ihre Entstehung wurde aus dem Projektfonds der Sozialen Stadt gefördert.

Text: H. Heiland, Bilder: QM Weiße Siedlung Dammweg W+P GmbH