Suche

Top Themen

  • Quartiersflyer Juni 2024

    Nun kommt der Sommer und immer mehr Aktivitäten verlagern sich ins Freie. Aber auch im Stadtteilzentrum "mittendrin" oder im Clubhaus Phase II und im Familienzentrum Debora tut sich einiges. Einer der Höhepunkte des Monats ist sicherlich der Fahrradaktionstag zwischen Blauem Bolzplatz und ehemaligem AWO-Haus am Freitag, 14.6. Und immer wieder gibt es Sportangebote für alle auf dem Geschwister-Spielplatz. Alle Treffs, Termine und Tipps im Quartiersflyer, hier zum Herunterladen. [mehr]
Sie befinden sich hier: Nachrichten - Archiv / Artikel aus 2022 / Laternenumzüge in der Weißen Siedlung

Laternenumzüge in der Weißen Siedlung

„Laterne, Laterne, Sonne, Mond und Sterne.“ In jedem Jahr freuen sich Kinder, wenn sie die dunkle Jahreszeit mit – am besten selbstgebastelten – Laternen aufhellen können.

Dieses Jahr gab es am Martinstag, der auf die Legende vom heiligen Martin zurückgeht, in der Weißen Siedlung gleich zwei Umzüge.

Der erste für die Kinder der Kita Debora startete um halb vier und führte vom Hof der Kita zum Platz an der Sonnenuhr. Hier versammelten sich alle im weiten Kreis und sangen aus vollem Hals Martins- und Laternen-Lieder.

 

Eine Stunde später ging es auf dem Gelände des Nachbarschaftscampus Dammweg für die etwas größeren Kinder los. Hier gab es ein buntes Programm um den eigentlichen Umzug herum: Mit warmem Punsch, Hot-Dogs, Lagerfeuer und Marshmallows wurde eine ganze Menge geboten, um die dunkle Jahreszeit freundlicher zu gestalten.

T: H. Heiland, B: H. Heiland, F. Clasbrummel u. QM Dammwegsiedlung W+P GmbH