Suche

Top Themen

  • Quartiersflyer Juni 2022

    Titel Flayer 6_2022
    Pünktlich zum Juni ist das Rezeptheft der Weißen Siedlung fertig! In dem Heft sind köstliche Rezepte von Bewohnerinnen und Bewohnern der Weißen Siedlung und Ideen für einen nachhaltigen Alltag zu finden. Neugierig? Holen Sie sich gerne ein Rezeptheft kostenlos im QM-Büro ab! Das und viele Treffs, Tipps und Termine gibt es im aktuellen Quartiersflyer, den Sie hier herunterladen können. [mehr]
Sie befinden sich hier: Nachrichten - Archiv / Artikel aus 2007 / jugendbeirat

Mit reden - mit entscheiden

Die Jugendlichen in der Weißen Siedlung möchten stärker mitreden und planen die Gründung eines Jugendbeirats. Er soll sich mit den bereits bestehenden Projekten aus dem Kinder- und Jugendbereich beschäftigen oder eigene Ideen für neue Projekte entwickeln. So kann man lernen, wie Demokratie funktioniert und Spaß dabei haben.

Geplant ist, den Jugendbeirat mit einer Stimme am Quartiersbeirat zu beteiligen. So könnten die Jugendlichen ihre Interessen direkt in die Entscheidungen einbringen, zum Beispiel wenn es um Projekte im Quartier geht. Die Weiße Siedlung ist eines der ersten Quartiersmanagementgebiete in Berlin, das einen Jugendbeirat installieren möchte. Erste Kontakte wurden bereits geknüpft.

Jugendbeiräte bieten Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit, Einfluss auf die Kommunalpolitik zu nehmen.  Jugendliche, die Interesse haben, in dem Gremium mit zu arbeiten, sollten sich im Quartiersbüro melden.

Dieselstraße 9, Telefon 30 64 46 66.