Suche

Top Themen

  • Corona-Virus: So bleiben Sie gesund, ohne sich zu langweilen!

    Damit wir alle gesund bleiben, sind einige Dinge sehr wichtig! Wir müssen alle darauf achten, regelmäßig und gründlich die Hände zu waschen. Von anderen Menschen sollten wir mindestens 1,5 Meter Abstand halten. Außerdem sollten wir uns nicht in Gruppen versammeln. Weitere Infos für Eltern und Kinder finden Sie hier im Artikel. [mehr]
  • Quartiersflyer August 2020

    Für die Schülerinnen und Schüler der Weißen Siedlung beginnt im August ein kleiner Neustart. Nach vielen Monaten der Ausnahmeregelungen gibt es die Aussicht, in einen normalen Schulalltag zurückzukehren. Auch für die Nachbarschaft hat der August so einiges zu bieten. Alle Bewohnerinnen und Bewohner sind in der ersten Augustwoche herzlich in das Kiez Café des Nachbarschaftstreffs Sonnenblick eingeladen. Im ehemaligen AWO-Haus (Aronsstraße 63) gibt es zum kleinen Preis Getränke, Kuchen oder Börek. Ebenfalls in der ersten Augustwoche gibt es die Möglichkeit, an dem vielfältigen Ferienprogramm von FUN teilzunehmen. Diego Cuadra und sein Team freuen sich über viele Kinder und Jugendliche. Von Mitte August bis Mitte September gibt es dann jeden Freitag „Kultur vor der Haustür“. Das alles und viele weitere Tipps, Treffs und Termine finden Sie im aktuellen Quartiersflyer. Sie können ihn hier herunterladen.[mehr]
Sie befinden sich hier: Nachrichten - Archiv / Artikel aus 2012 / Familienzentrum hat 2012 viel vor

Familienzentrum hat 2012 viel vor

Es hat sich im letzten Jahr einiges in der Kita Debora getan. Die baulichen Veränderungen fallen natürlich augenscheinlich auf. Aber auch im Innenbereich weht ein frischer Wind. Das Familienzentrum hat innerhalb eines Jahres Fuß gefasst und bereits eine Menge auf die Beine gestellt. Viele Eltern besuchen inzwischen das Zentrum. Gemeinsames Ziel ist, die Bildungschancen für Kinder und Eltern zu verbessern. Dazu wurde ein breites Programm erarbeitet. Im Mittelpunkt steht das Elterncafé, das zweimal wöchentlich für Eltern geöffnet ist. Hier haben Eltern die Gelegenheit, sich bei einer Tasse Tee oder Kaffee über positive und auch problematische Entwicklungen ihrer Kinder auszutauschen. Daneben gibt es einen Deutschkurs für Mütter. In der Reihe „Fit für die Schule“ können Eltern ihre Fragen zum Thema Übergang Kita - Schule loswerden. Außerdem gibt es viele weitere Infoveranstaltungen. Es würde hier zu weit führen, das gesamte Programm aufzulisten, deshalb schlagen wir einfach vor, sich selbst einen Überblick zu machen.

Das Familienzentrum freut sich auf Ihren Besuch und ist immer offen für neue Ideen. Das Projekt wird in enger Zusammenarbeit mit der Kita Debora (Träger: Evangelischer Kirchenkreis Neukölln) durchgeführt und anteilig über den Quartiersfonds II des Programms Soziale Stadt finanziert.

Kontakt:
Kita Debora und Familienzentrum
Aronsstraße 134
12057 Berlin
Tel.: 68 05 49 45
E-Mail: ev-kita.aronsstr@kk-neukoelln.de