Suche

Top Themen

  • Corona-Virus: So bleiben Sie gesund, ohne sich zu langweilen!

    Damit wir alle gesund bleiben, sind einige Dinge sehr wichtig! Wir müssen alle darauf achten, regelmäßig und gründlich die Hände zu waschen. Von anderen Menschen sollten wir mindestens 1,5 Meter Abstand halten. Außerdem sollten wir uns nicht in Gruppen versammeln. Weitere Infos für Eltern und Kinder finden Sie hier im Artikel. [mehr]
  • Quartiersflyer Oktober 2020

    Auch im Oktober gibt es wieder interessante Angebote in der Weißen Siedlung. Es wird gekocht: Am 6.,13. und 20.10. lädt der Verein Restlos Glücklich die Nachbarschaft zu einem gesunden und interkulturellen Mittagstisch im Nachbarschaftstreff "Sonnenblick" ein. Es wird getrödelt: Am 09.10. findet von 14-18 Uhr auf dem Mehrgenerationsplatz ein Nachbarschaftsflohmarkt statt. Es wird gespielt: Für Kinder und Jugendliche gibt es in den Herbstferien wieder FUN mit attraktiven Spiel- und Freizeitangeboten auf den Grünflächen in der Weißen Siedlung. Das alles und viele weitere Tipps, Treffs und Termine finden Sie im aktuellen Quartiersflyer. Sie können ihn hier herunterladen.[mehr]
Sie befinden sich hier: Nachrichten - Archiv / Artikel aus 2017 / Ausflug in den Botanischen Garten Berlin

Ausflug in den Botanischen Garten Berlin

Am Mittwoch, den 15. März 2017 geht es von 10 - 13 Uhr zusammen in den Botanischen Garten Berlin. Nämlich dorthin "Wo der Pfeffer und andere exotische Pflanzen wachsen!".

Anwohner der Weißen Siedlung sind herzlich zu einem Ausflug mit dem Freilandlabor Britz e.V. in den Süden Berlins eingeladen. Wie sieht eine Bananenpflanze aus und wächst Pfeffer auf Bäumen? Das wollen wir bei einem Spaziergang durch die Gewächshäuser des Botanischen Gartens erkunden!

Treffpunkt ist um 10 Uhr im bzw. vor dem Nachbarschaftstreff Sonnenblick,
Sonnenallee 273, 12057 Berlin

Der Eintritt in den Botanischen Garten ist für diesen Besuch kostenlos! Interessierte müssen sich bitte im Nachbarschaftstreff Sonnenblick anmelden.

Text/Plakat: Kerstin Heinze / Freilandlabor Britz e.V.