Suche

Top Themen

  • Quartiersflyer Juni 2024

    Nun kommt der Sommer und immer mehr Aktivitäten verlagern sich ins Freie. Aber auch im Stadtteilzentrum "mittendrin" oder im Clubhaus Phase II und im Familienzentrum Debora tut sich einiges. Einer der Höhepunkte des Monats ist sicherlich der Fahrradaktionstag zwischen Blauem Bolzplatz und ehemaligem AWO-Haus am Freitag, 14.6. Und immer wieder gibt es Sportangebote für alle auf dem Geschwister-Spielplatz. Alle Treffs, Termine und Tipps im Quartiersflyer, hier zum Herunterladen. [mehr]
Sie befinden sich hier: Unser Quartier - Nachhaltigkeit im Alltag / Küchen-Tipps / Tipps zum Backen ohne Butter

Tipps zum Backen ohne Butter

Beim Backen spielt Butter eine große Rolle, doch das muss nicht so sein. Die Herstellung von Butter hat einen großen negativen Einfluss auf die Umwelt. Es gibt aber viele Alternativen, die für das Backen genauso gut geeignet sind und genauso lecker schmecken. Passend zum Tag der Kekse haben wir euch Alternativen zur Butter zusammengestellt.

Margarine

Der Geschmck ist ewas milder. Sie kann im Rezept 1:1 für die Butter ersetzt werden.

Nussmus

Besonders für Mürbeteig, z. B. Kekse oder Kuchenteig gut geeignet. Wenn es zu fest ist, mit etwas Pflanzenöl vermischen.

Obstmark (z. B. Apfelmark)

50% der Buttermasse aus dem Rezept mit Obstmark, die anderen 50% mit Margarine oder Öl ersetzen. Ersetzt zusätzlich auch Teile des Zuckers im Rezept.

Restlos Glücklich e. V.