Suche

Top Themen

  • Quartiersflyer Januar 2019

    Wir wünschen allen Bewohnerinnen und Bewohnern sowie unseren Kooperationspartnern ein gesundes, erfolgreiches und friedliches neues Jahr und freuen uns auf die Zusammenarbeit 2019. Derzeit schreiben wir das Integrierte Handlungs- und Entwicklungskonzept (IHEK) fort. Dazu sammeln wir Ideen und Vorschläge, die die Entwicklung und das Zusammenleben im Quartier insgesamt verbessern. Und auch für 2019 stehen insgesamt 10.000 Euro aus dem „Soziale Stadt“-Aktionsfonds für kleine Projekte zur Verfügung. Alle Tipps, Treffs und Termine für Januar im aktuellen Quartiersflyer – hier herunterladen! [mehr]
Sie befinden sich hier: Nachrichten - Aktuell / Eindrücke vom 10. Quartiersrätekongress
Mittwoch, 12.12.2018

Eindrücke vom 10. Quartiersrätekongress

Wie soll sich das Berliner Quartiersmanagement weiterentwickeln? Mit dieser Frage beschäftigten sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des 10. Quartiersrätekongresses am 23. November 2018 im Plenarsaal des Abgeordnetenhauses. Ehrenamtliche Quartiersräte und Aktionsfondsjurys aus den 34 Berliner Quartiersmanagement-Gebieten tauschten sich mit Katrin Lompscher, Senatorin für Stadtentwicklung und Wohnen, und mit Vertretern aus Politik und Verwaltung über Stärken und Möglichkeiten für eine Weiterentwicklung des Förderprogramms „Soziale Stadt“ aus. Der Präsident des Berliner Abgeordnetenhauses, Ralf Wieland, wünschte den Anwesenden viel Erfolg bei ihrer wichtigen Arbeit zur Förderung des bürgerschaftlichen Engagements in den Quartieren.

Wenn Sie mehr zum 10. Quartiersrätekongress lesen wollen, finden Sie hier einen ausführlichen Artikel.

Für weitere Impressionen in Form eines Videos klicken Sie hier.

Bild und Text: Dominique Hensel, Soziale Stadt