Suche

Top Themen

  • Quartiersflyer Juli 2019

    Die Weiße Siedlung hat einen neuen Quartiersrat. Um sich für ihre Nachbarschaft einzusetzen, hatten sich 25 engagierte Bewohnerinnen und Bewohner für den Quartiersrat zur Wahl gestellt. Alle erhielten ausreichend Stimmen und werden dem künftigen Quartiersrat angehören. Die 12 Mitglieder mit der höchsten Stimmenanzahl sind stimmberechtigt, alle weiteren sind ihre Stellvertreter. Das Quartiersmanagement-Team begrüßt die gute Wahlbeteiligung und gratuliert dem neuen Quartiersrat! Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit bei der Entwicklung der Weißen Siedlung und wünschen uns miteinander viel Erfolg. Das und viele weitere Tipps, Treffs und Termine finden Sie im aktuellen Quartiersflyer. Sie können ihn hier herunterladen. [mehr]
Sie befinden sich hier: Nachrichten - Aktuell / Eindrücke vom 10. Quartiersrätekongress
Mittwoch, 12.12.2018

Eindrücke vom 10. Quartiersrätekongress

Wie soll sich das Berliner Quartiersmanagement weiterentwickeln? Mit dieser Frage beschäftigten sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des 10. Quartiersrätekongresses am 23. November 2018 im Plenarsaal des Abgeordnetenhauses. Ehrenamtliche Quartiersräte und Aktionsfondsjurys aus den 34 Berliner Quartiersmanagement-Gebieten tauschten sich mit Katrin Lompscher, Senatorin für Stadtentwicklung und Wohnen, und mit Vertretern aus Politik und Verwaltung über Stärken und Möglichkeiten für eine Weiterentwicklung des Förderprogramms „Soziale Stadt“ aus. Der Präsident des Berliner Abgeordnetenhauses, Ralf Wieland, wünschte den Anwesenden viel Erfolg bei ihrer wichtigen Arbeit zur Förderung des bürgerschaftlichen Engagements in den Quartieren.

Wenn Sie mehr zum 10. Quartiersrätekongress lesen wollen, finden Sie hier einen ausführlichen Artikel.

Für weitere Impressionen in Form eines Videos klicken Sie hier.

Bild und Text: Dominique Hensel, Soziale Stadt