Suche

Top Themen

  • Quartiersflyer November 2019

    Laternen- und Lichterparade: Am Dienstag, den 12.11. um 16.30 Uhr lädt die Initiative „Familie im Blick“ alle Familien ein, mit Laternen und musikalischer Begleitung gemeinsam durch die Siedlung zu ziehen. Treffpunkt ist an der Sonnenuhr, hinter der Aronsstraße 61. Auf Wunsch vieler Bewohnerinnen und Bewohner, unterstützt durch das Freilandlabor Britz e. V., ist vor dem Nachbarschaftstreff Sonnenblick (Dieselstraße 3) eine von einem Künstler und einer Künstlerin gestaltete Bank entstanden. Das und viele weitere Tipps, Treffs und Termine finden Sie im aktuellen Quartiersflyer. Sie können ihn hier herunterladen. [mehr]
Sie befinden sich hier: Start

Willkommen in der Weißen Siedlung Dammweg

Aktuelle Informationen für die Weiße Siedlung Dammweg und viele nützliche Hinweise und Adressen gibt es in der November-Ausgabe "Weiße Siedlung Aktuell" – TIPPS-TERMINE-TREFFS.

Neuigkeiten aus dem Quartier und Fotos finden Sie in der Rubrik "Aktuelles".

Das aktuelle Integrierte Handlungs- und Entwicklungskonzept 2019 finden Sie hier zum Download. Darin enthalten sind eine Gebietsbeschreibung, das Leitbild und der derzeitige Stand der Gebietsentwicklung sowie die festgestellten Handlungsbedarfe und die Strategie zur Verstetigung.

Weiterhin informiert Sie der Veranstaltungskalender über alle wichtigen und interessanten Termine in der Siedlung. Schauen Sie einfach mal vorbei!

Viel Spaß beim virtuellen Rundgang durch unsere grüne Weiße Siedlung wünscht Ihnen das Quartiersmanagement-Team.

...............................................................................................................................................................................................................................................................................

  • Trägerwettbewerb: Nachbarschaftsarbeit in der Weißen Siedlung

    Das Quartiersmanagement Weiße Siedlung Dammweg sucht in Abstimmung mit der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen und dem Bezirksamt Neukölln einen geeigneten Träger für die Durchführung des Projektes „Nachbarschaftsarbeit in der Weißen Siedlung“ in der Weißen Siedlung. [mehr]
  • Fertiggestellt: Die neue Nachbarschaftsbank vor dem „Sonnenblick“

    Auf Wunsch vieler Bewohnerinnen und Bewohner ist vor dem Nachbarschaftstreff „Sonnenblick“ in der Dieselstraße 3 eine ganz besondere Bank entstanden. Geschaffen wurde sie von einer Künstlerin und einem Künstler mit Unterstützung des Freilandlabors Britz. Während der Planung hatten alle interessierten Nachbarn die Möglichkeit, ihre Vorschläge und Vorstellungen in die Gestaltung einzubringen. [mehr]
  • Früchte und Marmelade – eine Aktion vom Freilandlabor Britz am13. November

    Im Herbst werden viele Früchte reif, aus denen sich tolle Marmeladen herstellen lassen. Diese werden besonders lecker, wenn verschiedene Früchte zusammen verarbeitet werden. Ursula Müller erläutert, welche Kombinationen eine besonders schmackhafte Marmelade ergeben. Gemeinsam stellen wir eine Marmelade her. [mehr]
  • Quartiersflyer November 2019

    Laternen- und Lichterparade: Am Dienstag, den 12.11. um 16.30 Uhr lädt die Initiative „Familie im Blick“ alle Familien ein, mit Laternen und musikalischer Begleitung gemeinsam durch die Siedlung zu ziehen. Treffpunkt ist an der Sonnenuhr, hinter der Aronsstraße 61. Auf Wunsch vieler Bewohnerinnen und Bewohner, unterstützt durch das Freilandlabor Britz e. V., ist vor dem Nachbarschaftstreff Sonnenblick (Dieselstraße 3) eine von einem Künstler und einer Künstlerin gestaltete Bank entstanden. Das und viele weitere Tipps, Treffs und Termine finden Sie im aktuellen Quartiersflyer. Sie können ihn hier herunterladen. [mehr]

+++ Wissenswertes aus dem Bezirk +++

Kampagne „Schön wie wir – so wollen wir unser Neukölln“

Das Bezirksamt Neukölln hat die Kampagne „Schön wie wir – für ein lebenswertes Neukölln“ für einen schöneren Bezirk gestartet, die auf Initiative der ehemaligen Bezirksbürgermeisterin Dr. Franziska Giffey entwickelt wurde und heute unter der Schirmherrschaft von Bezirksbürgermeister Martin Hikel fortgeführt wird. Die Kampagne möchte ein Zeichen dafür setzen, dass es möglich ist, Neukölln gemeinsam schöner zu machen. „Schön wie wir“, soll den Neuköllnerinnen und Neuköllnern vor Augen zu führen, dass ein sauberes Neukölln ein schöneres Neukölln ist und es Spaß macht, gemeinsam aktiv zu werden, Verantwortung mitzutragen und eigene Ideen einzubringen. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.schoen-wie-wir.de

[mehr]

......................................................................................................................................................................................

Unterstützung von Anfang an - die Neuköllner Präventionskette

Die Abteilung Jugend und Gesundheit des Bezirksamts Neukölln hat mit der "Neuköllner Präventionskette" ein besonderes Angebot an junge Neuköllner Familien geschaffen. Alle Informationen sind auch auf der Website www.gesundes-neukoelln.de erhältlich. [mehr]