Suche

Top Themen

  • Quartiersflyer August 2022

    Der August kommt mit folgenden Highlights: einem Familienausflug in den Zoo Eberswalde, einem Vormittag mit orientalischem Tanz für Frauen und anschließendem Kaffee im Familienzentrum Debora und der nächsten Runde der offenen Familiengruppe für Familien ohne Kitaplatz. Das alles und viele weitere Tipps, Treffs und Termine finden Sie im Quartiersflyer für den August, den Sie hier herunterladen können. [mehr]
Dienstag, 12.07.2022

Trägerwettbewerbe: Fortführung "Lerncafé" und "Bewegte Freizeit"

Das Quartiersmanagement Dammwegsiedlung/Weiße Siedlung sucht in Abstimmung mit der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung, Bauen und Wohnen und dem Bezirksamt Neukölln in zwei Trägerwettbewerben jeweils einen geeigneten neuen Träger für die Durchführung der Projekte "Lerncafé – Fortführung ab 2023" und "Bewegte Freizeit". Die Projekte dienen der Erfüllung öffentlicher Aufgaben im Interesse des Landes Berlin.

"Lerncafé – Fortführung ab 2023"

Im Herbst 2020 wurde das "Lerncafé" im Nachbarschaftreff Sonnenblick etabliert (gefördert als Projekt aus dem Programm Sozialer Zusammenhalt), anfänglich aufgrund der Corona-Pandemie mit vielen digitalen Angeboten, mittlerweile in Präsenz. Mit dem erfolgreichen und in enger Kooperation mit den Akteuren vor Ort durchgeführten Projekt "Lerncafé" konnten bereits zahlreiche Schülerinnen und Schüler erreicht werden. Noch bis Ende 2022 ist es schulpflichtigen Kindern und Jugendlichen aus der Siedlung möglich, diesen medial gut ausgestatteten ruhigen Lernort zu nutzen und zugleich geeignete Unterstützung bei ihren Schulaufgaben zu erhalten.

Zur Stärkung der Bildungschancen, als Ausgleich schulischer Defizite und zur gezielten Förderung eigenständigen Lernens bedarf es in der Weißen Siedlung auch weiterhin alternativer schulergänzender Bildungsstrukturen. Der Bedarf ist nach wie vor groß, vor allem, weil die Folgen der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie mit Distanzunterricht und Homeschooling deutlich zu spüren sind. Das Projekt Lerncafé soll deshalb auch ab 2023 fortgesetzt werden. Für die Fortführung des Projektes ist geplant, dass dieses aufgrund der beengten Räumlichkeiten nicht länger im Nachbarschaftstreff, sondern in den Räumen der Sonnen-Grundschule durchgeführt wird. Da der bisherige Träger für die Fortführung nicht zur Verfügung steht, wird ein geeigneter neuer Träger gesucht.

Zeitraum

Es wird eine Projektlaufzeit vom 01.01.2023 bis 31.12.2025 angestrebt.

Projektfinanzierung

Das Projekt wird aus dem Programm Sozialer Zusammenhalt finanziert. Für das Projekt steht eine Zuwendung in Höhe von 65.000 Euro als Fehlbedarfsfinanzierung zur Verfügung, davon 2023 maximal 22.000 Euro, 2024 maximal 23.000 Euro und 2025 maximal 20.000 Euro. Mit diesen Mitteln sind alle erforderlichen Personal-, Sach- und Honorarkosten zu finanzieren. Die Bereitstellung eines Internetzuganges im Rahmen des Lerncafés (z. B. durch die Anschaffung von Internet-Sticks) ist ebenfalls über die Projektmittel oder durch Eigenmittel des Trägers sicherzustellen und im Finanzplan zu berücksichtigen.

Bewerbungsfrist

Die Unterlagen sind spätestens bis 31.08.2022 beim Quartiersmanagement Dammwegsiedlung/Weiße Siedlung per E-Mail unter weisse-siedlung-dammweg@weeberpartner.de einzureichen.

Die gesamte Ausschreibung können Sie hier herunterladen.

Anlagen

- Projektskizze
- Finanzplan
- Einwilligungserklärung § 4 BDSG (QM)

"Bewegte Freizeit"

Die Bewohnerschaft der Weißen Siedlung ist sehr jung: von den ca. 4.300 Bewohnerinnen und Bewohnern sind 29 % Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren (Stand 31.12.2020). Die Entwicklung der letzten Jahre hat gezeigt, dass die Zahl der hier wohnenden Kinder und Jugendlichen deutlich wächst und die Siedlung tendenziell jünger wird. Viele der Kinder und Jugendlichen kommen aus sozioökonomisch schwachen Familien und wohnen zum Teil in beengten Verhältnissen. Der Lebensalltag konzentriert sich gerade bei den Familien mit den jüngeren Kindern weitgehend auf die Siedlung. Sie sind nur bedingt mobil und oftmals auf fußläufig erreichbare Angebote angewiesen. Der Bedarf an Freizeitangeboten in der Weißen Siedlung ist sehr groß und besonders an Wochenendangeboten mangelt es bislang. Viele Familien haben den Wunsch, dass ein ähnliches Angebot wie das FuN-Projekt auch außerhalb der Ferien, vorzugsweise am Wochenende, in der Weißen Siedlung stattfindet.

Zeitraum

Es wird eine Projektlaufzeit vom 01.01.2023 bis 31.12.2024 angestrebt.

Projektfinanzierung

Das Projekt wird aus dem Programm Sozialer Zusammenhalt finanziert. Für das Projekt steht eine Zuwendung in Höhe von 26.000 Euro als Fehlbedarfsfinanzierung zur Verfügung, davon 2023 maximal 12.000 Euro und 2024 maximal 14.000 Euro. Mit diesen Mitteln sind alle erforderlichen Personal-, Sach- und Honorarkosten zu finanzieren.

Bewerbungsfrist

Die Unterlagen sind spätestens bis 31.08.2022 beim Quartiersmanagement Dammwegsiedlung/Weiße Siedlung per E-Mail unter weisse-siedlung-dammweg@weeberpartner.de einzureichen.

Die gesamte Ausschreibung können Sie hier herunterladen.

Anlagen

- Projektskizze
- Finanzplan
- Einwilligungserklärung § 4 BDSG (QM)

QM Dammwegsiedlung/Weiße Siedlung W+P GmbH