Suche

Top Themen

  • Quartiersflyer Oktober 2021

    Mit dem Oktober kommt der Herbst und es werden neue Mitglieder für die Aktionsfondsjury gesucht. Über den Aktionsfonds werden kleinere nachbarschaftliche Projekte bis zu 1.500 € gefördert. Das FuN-Projekt bietet ein buntes Herbstferienprogramm mit Sport, Bewegung, Mal- und Bastelaktionen. Auch das Freilandlabor lädt zum gemeinsamen Basteln ein, und beim Kinder- und Jugendrat können alle zwischen 11 und 18 Jahren ihre Ideen einbringen. Das und viele weitere Treffs, Tipps und Termine im Quartiersflyer für den Oktober, der hier heruntergeladen werden kann.[mehr]
Sie befinden sich hier: Nachrichten - Aktuell

Aktuell

Hier finden Sie aktuelle Termine und Berichte aus der Weißen Siedlung. Auch auf Ereignisse der letzten Woche blicken wir zurück.

  • Meine Siedlung, meine Ideen!

    Als Bewohnerin oder Bewohner der Weißen Siedlung wissen Sie am besten, was das Leben hier ausmacht und was wir für eine gute Zukunft im Quartier benötigen. Bringen Sie Ihre Wünsche und Anregungen bei einem der Vor-Ort-Termine ein! Oder kommen Sie ins QM Büro. Oder übermitteln Sie Ihre Ideen digital. So fließen sie in die Erarbeitung des Integrierten Handlungskonzepts 2022-24 ein.[mehr]
  • Veranstaltungen vom Freilandlabor im Oktober

    Im Oktober bietet das Freilandlabor Britz wieder eine Reihe von Aktivitäten sowohl für Kinder wie auch für Kinder und Eltern an. Vom Mitmachen bei der Gartenarbeit zur Verschönerung des Clubhauses Phase II über Bastelangebote in den Herbstferien bis zu Tier- und Pflanzenbeobachtungen am Ende des Monats gibt es viel zu erleben und zu erkunden.[mehr]
  • Quartiersflyer Oktober 2021

    Mit dem Oktober kommt der Herbst und es werden neue Mitglieder für die Aktionsfondsjury gesucht. Über den Aktionsfonds werden kleinere nachbarschaftliche Projekte bis zu 1.500 € gefördert. Das FuN-Projekt bietet ein buntes Herbstferienprogramm mit Sport, Bewegung, Mal- und Bastelaktionen. Auch das Freilandlabor lädt zum gemeinsamen Basteln ein, und beim Kinder- und Jugendrat können alle zwischen 11 und 18 Jahren ihre Ideen einbringen. Das und viele weitere Treffs, Tipps und Termine im Quartiersflyer für den Oktober, der hier heruntergeladen werden kann.[mehr]
  • Spielstraße im Nernstweg zum Internationalen Autofreien Tag

    Am Mittwoch, 22. September war der Internationale Autofreie Tag. Aus diesem Grund fand auf dem Nernstweg von 15-17 Uhr eine weitere Spielstraßenaktion statt. Nach wie vor wird der Nernstweg von Autos befahren und zum Parken genutzt, obwohl er nur als Feuerwehrzufahrt dient und keine öffentliche Straße ist. Die Aktion sollte ein weiterer Schritt sein, um auf die Situation aufmerksam zu machen und sie möglichst langfristig zu verbessern. [mehr]
  • Zwei Ausflüge zum Heidekampgraben mit dem Freilandlabor

    "Früchte im Herbst" und "Tiere der Nacht": Am 1. und 4. Oktober bietet das Freilandlabor Britz für alle Bewohnerinnen und Bewohner der Weißen Siedlung zwei interessante Exkursionen zum Heidekampgraben an. Welche Früchte, die jetzt reifen, sind auch essbar? Welche Tiere sind nachtaktiv und lassen sich beobachten?[mehr]
  • Putzaktion zum “World Clean-Up Day”

    Jedes Jahr anlässlich des „World Clean-Up Day“ soll auch in der Weißen Siedlung das Wohnumfeld schöner und lebenswerter gemacht werden. Zu diesem Zweck fand am Donnerstag, 16. September von 15 bis 17 Uhr eine große Putzaktion mit vielen freiwilligen Helferinnen und Helfern an zwei Standorten statt. Am Ende der Putzaktion waren mehrere große Mülltüten voll.[mehr]
  • Spielstraßenaktion Nernstweg

    Anlässlich des Internationalen Autofreien Tages verwandeln wir am Mittwoch, 22.09. von 15-17 Uhr den Nernstweg in eine Spielstraße für alle. Der Nernstweg ist eine Feuerwehrzufahrt und keine Straße. Auf dem Weg und auf dem Bürgersteig ist Parken verboten! Darauf möchten wir mit Bastel- und Malaktionen und vielem mehr aufmerksam machen.[mehr]
  • „Du bist das Gold“: Freiluftausstellung in der Weißen Siedlung

    Am Wochenende vom 27. bis 29.8. fand in der Weißen Siedlung die Freiluftausstellung „Du bist das Gold“ statt. Sie ist von den Bewohnerinnen und Bewohner der Weißen Siedlung geschaffen worden und setzt das Projekt „Kultur vor der Haustür“ fort, mit dem die Veranstalter von BRAND e. V. mit Unterstützung des Nachbarschaftstreffs „Sonnenblick“ schon im letzten Spätsommer begeistern konnten.[mehr]
  • 10 Jahre mit dem Familienzentrum Debora!

    Am Donnerstag, dem 26. August hatte das Familienzentrum Debora zur Jubiläumsfeier eingeladen: Seit 10 Jahren ist es für die Familien aus der Weißen Siedlung und aus ganz Neukölln da und unterstützt sie dabei, ihren Alltag schöner zu machen. Trotz Masken- und Abstandsregelungen kamen viele Gäste, um zu gratulieren und mitzufeiern.[mehr]
  • Kulturfest in Weißen Siedlung

    In unserer Siedlung leben Menschen aus der ganzen Welt gemeinsam und wir wollen diese Vielfältigkeit mit einem kleinen Kulturfest am Mittwoch, 01.09 von 15-19 Uhr feiern. Es gibt Musik, Essen und Spiele aus verschiedenen Ländern. Wo? Bei der Sonnenuhr (zwischen Dieselstr. und Aronsstr.)[mehr]
Hrsg. QM Weiße Siedlung / Weeber + Partner