Suche

Top Themen

  • Quartiersflyer Juli 2024

    Der Sommer ist in der Köllnischen Heide angekommen, und als ein Höhepunkt findet am 5. Juli wieder das beliebte Kiezfest in der Hänselstraße statt. Aber auch im Stadtteilzentrum "mittendrin", im Kinder- und Jugendbüro im BETHA oder vorm CARIsatt-Laden tut sich was. Und zum Ferienbeginn wartet das FuN-Projekt mit Ferien-Sport-Angeboten auf Kinder, Jugendliche und Familien. Wie immer im Quartiersflyer alle Treffs, Termine und Tipps, hier zum Herunterladen. [mehr]
Sie befinden sich hier: Nachrichten - Archiv / Artikel aus 2015 / CHANGE - Wie ich wurde, was ich bin!

Ein Theater.Tanz.Performance.Projekt.

Das Jugend-Kultur- und Werkzentrum JKW initiiert in den Winterferien vom 02. - 07. Februar 2015 einen spannenden Tanzworkshop. Jugendliche zwischen 10 und 13 Jahren, die gerne Theater spielen oder Tanzen und dabei über das Thema "Wer bin ich?" nachdenken möchten, können sich ab sofort anmelden bei CHANGE - Wie ich wurde, was ich bin!

Zum Inhalt: Eine Woche lang soll gemeinsam entdeckt werden, welche Ereignisse und Entscheidungen unser Leben verändern und uns zu den Menschen machen, die wir sind.

Dazu werden Szenen gespielt, Tanzchoreographien angelegen, Fotofilme angefertigt und das alles am letzten Tag in einer kleinen Präsentation öffentlich gezeigt.

Wo findet das statt?
JKW Grenzallee Neuköln Young Arts Neukölln
Grenzallee 5, 12057 Berlin Donaustr. 42, 12043 Berlin

Anmeldung und Infos bei:
Elsa Vortisch (Dozentin) e.vortisch@gmx.de, 0176 21 74 29 25
oder über das JKW Grenzallee Neukölln

Das Projekt wird gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung, Bündnisse für Bildung "Kultur macht stark"

Text: Kerstin Heinze, Grafik: JKW Grenzallee Neukölln/E.Vortisch