Suche

Top Themen

  • Corona-Virus: So bleiben Sie gesund, ohne sich zu langweilen!

    Damit wir alle gesund bleiben, sind einige Dinge sehr wichtig! Wir müssen alle darauf achten, regelmäßig und gründlich die Hände zu waschen. Von anderen Menschen sollten wir mindestens 1,5 Meter Abstand halten. Außerdem sollten wir uns nicht in Gruppen versammeln. Weitere Infos für Eltern und Kinder finden Sie hier im Artikel. [mehr]
  • Quartiersflyer Dezember 2020

    Trotz Abstand in Kontakt zu bleiben, ist in diesen schwierigen Zeiten besonders wichtig. Größere Veranstaltungen können aktuell leider nicht stattfinden und viele Angebote in den Einrichtungen werden nicht wie gewohnt durchgeführt.Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dort haben sich deswegen andere Möglichkeiten überlegt, um mit Ihnen auch weiterhin in Verbindung zu bleiben: So nutzen mittlerweile viele Einrichtungen WhatsApp und verschicken regelmäßig interessante Informationen und Tipps an Interessierte. Das alles und viel mehr im neuen Quartiersflyer, hier zum Herunterladen![mehr]
Sie befinden sich hier: Nachrichten - Archiv / Artikel aus 2017 / Weihnachtsbasar am 30.11. ab 15:30 Uhr

Weihnachtsbasar am 30.11. ab 15:30 Uhr

Um sich gemeinsam auf die Weihnachtszeit einzustimmen, veranstaltet der Nachbarschaftstreff Sonnenblick (Sonnenallee 273) auch in diesem Jahr wieder gemeinsam mit Bewohnern und allen Einrichtungen aus dem Gebiet einen Weihnachtsbasar. Der Basar findet am Donnerstag, den 30.11. von 15.30 bis 18.30 Uhr vor und im Nachbarschaftstreff Sonnenblick statt.

Es wird verschiedene Bastelangebote, Geschicklichkeits- und Bewegungsspiele für die kleinen und großen Bewohner der Siedlung geben. Im Nachbarschaftstreff selbst können Adventsgestecke und -kränze gebastelt werden. Außerdem werden Handarbeiten und Kulinarisches Leckerei zum Essen wie selbstgemachte Waffeln, Kürbissuppe, Kuchen, Kaffee, Tee, Kakao und Punsch angeboten. 

Alle Bewohnerinnen und Bewohner der Weißen Siedlung sind herzlich eingeladen. 

Der Weihnachtsbasar wird aus dem Aktionsfonds des Programms Soziale Stadt gefördert.

 

Text und Plakat: QM Weiße Siedlung / Weeber + Partner